Waldviertler Mohnhonig

Waldviertler Mohnhonig

Aus den Tiefen des Waldviertels, der Heimat des weltberühmten Graumohns, kommt ein fantastischer Brotaufstrich nach Wien. Die Familie Gressl betreibt den Waldviertler Mohnhof und produziert in Kleinserien den herzhaften Mohnhonig. Die Kombination aus heimischen Graumohn und dem streichfähigen Rapshonig schmeckt unsagbar gut auf Striezel, Semmel, Brot und Kipferl.

Für den Fall, dass der Mohnhonig vorübergehend aufgegessen ist, bietet die Imkerei Lasser aus Wien eine gelungene Alternative. Auch bei dieser Variante wird Graumohn aus dem Waldviertel verwendet.