Aktionen und Restposten finden Sie [hier]



Acahual Bio-Honig (indigene Imker vom Vulkan Popocatepetl)

Fairtrade

Normaler Preis €3.50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Acahual wird bei Google aus dem Spanischen übersetzt mit Gestrüpp und Unkraut. Tatsächlich handelt es sich aber um eine hochwachsende Wildblume, die sogenannte mexikanische Sonnenblume, eine Pflanze aus der Gattung "Tithonia". Diese einjährigen Pflanzen liefern den Nektar und die Pollen für den Acahual Bio-Honig. Die überwiegend indigenen Imker betreuen ihre Bienen als Kooperative "Miel Mexicana" am Fuße des Vulkans Popocatepetl. Die Bienenstände liegen rund um die Gemeinde Yecepixtla im Bundesstaat Morales auf rund 1.500 m Höhe. In der sonst kargen Gegend ist die Imkerei oft die einzige Einnahmequelle der Indios.
Die Konsistenz des Honigs ist sehr zart und cremig, die Farbe ist in hellem gelb gehalten und geschmacklich erinnert der Honig an den europäischen Sonnenblumenhonig. Er ist weniger süß als herkömmliche Blütenhonige und ein idealer Brotaufstrich für die ganze Familie.
125 g Acahual Bio-Honig á 3,50 EUR; Grundpreis 1 kg = 28,00 EUR)
Hersteller: EZA Fairer Handel GmbH, Salzburg.
  • Click & Collect: Sie können Ware online reservieren und im Geschäft abholen. Gewöhnlich sind Bestellungen bereits am gleichen Tag abholbereit. Bitte die Öffnungszeiten und Route beachten!

  • Postversand erfolgt prompt nach Zahlungseingang mit der Österreichischen Post AG und ihren Partnern im Ausland (u.a. DHL in Deutschland). Kein Versand von Alkohol in das Ausland! Versandtarife sind nach Bestellwert gestaffelt, die Details finden Sie in den Versandtarifen.

  • Lokale Zustellung in Wien am gleichen Tag für Bestellungen mit Onlinezahlung von Montag bis Freitag bis 15 Uhr, Samstag bis 12 Uhr. Durchgeführt von Veloce Botendienste GmbH. Spätere Bestellungen werden am nächsten Tag so schnell wie möglich zugestellt.

  • Onlinezahlung mit PayPal, Mastercard, Visa, American Express, eps-Überweisung und Kryptowährung (Bitcoin, Ether & Co.)

  • Offlinezahlung mit Überweisung auf das Firmen-Bankkonto (Vorauskassa), oder Bezahlung bei Abholung der Ware im Geschäft