Sie wählen zwischen gratis Abholung und Zustellung ab 4,95 EUR



Waldhonig vom Hochschwab (Top/Premium) bio

Imkerei Neber

Normaler Preis €8.90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Imker betreut seine Bienen im dicht bewaldeten Gebiet des Hochschwab. Diese Region ist ein Wasser-Quellschutzgebiet im Eigentum der Stadt Wien. Seit 1910 wird mit der II. Wiener Hochquellenleitung Trinkwasser vom Hochschwab nach Wien transportiert. Das sind ca. 180 km Streckenlänge.

Auch die Bienen können fernab von Industrie, Landwirtschaft und Verkehr einen sehr klaren und dunklen Bio-Waldhonig produzieren, der unter anderem in der Spitzengastronomie verwendet wird.

  • 250 g Waldhonig in Bioqualität á 8,90 EUR; Grundpreis 1 kg = 35,60 EUR
  • 500 g Waldhonig in Bioqualität á 12,95 EUR; Grundpreis 1 kg = 25,90 EUR
  • 1.000 g Waldhonig in Bioqualität á 19,95 EUR

Wer die kostengünstige Hausmannskost ohne Biokennzeichnung bevorzugt, sollte sich beim Waldhonig vom Steirischen Imkerzentrum umsehen.

Hersteller: Imkerei Neber, Steiermark

  • Bestellung und gratis Abholung im Geschäft von Dienstag bis Freitag. Bitte die Öffnungszeiten beachten. Adresse: Welthonig im Rabenhof, Hainburger Straße 68-70/45/1, 1030 Wien
  • Kunden haben die Wahl zwischen privaten Zustellern wie DPD, GLS und Hermes, sowie der Österreichischen Post AG.  Alle Infos dazu finden Sie in den Versandtarifen.
Post Co2 neutral zugestelltÖsterreichische Post Logo

  • Bestellung und gleichtägige Zustellung in Wien. Durchgeführt von Veloce Botendienste GmbH. Bestellungen am Abend und am Wochenende werden am nächsten Werktag so schnell wie möglich erledigt.
Veloce liefert
  • Onlinezahlung sicher mit SSL-Verschlüsselung: Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express), Klarna und eps-Überweisung. Schweizer Kunden können direkt in CHF bezahlen ohne Wechseln zu müssen. Auch Kunden in Kanada können direkt in CAD bezahlen ohne Wechseln zu müssen. Ebenfalls Kunden in den U.S.A. können direkt in USD bezahlen ohne Wechseln zu müssen.
  • Offlinezahlung ohne Karte mit traditioneller Überweisung auf das Firmen-Bankkonto (Vorauskassa). Nach Erhalt der Zahlung wird die Ware verpackt und versendet.