Auch am Fenstertag 31. Mai 2024 geöffnet



🎂 Happy Birthday Welthonig 🎂

Geposted von Siegfried Neubauer am

Wir feiern im Mai unseren 8. Geburtstag!

Renovierung GeschÀftslokal

Wer hĂ€tte das gedacht als wir im Jahr 2016 damit begonnen haben mit Honig zu handeln. Inspiriert dazu wurden wir 2015 auf einer Urlaubsreise nach Rothenburg ob der Tauber. In dieser mittelalterlichen Stadt findet seit dem 15. Jahrhundert jĂ€hrlich vor Weihnachten der Reiterlesmarkt statt. Und genau dort sind wir auf Imker aus Finnland gestoßen, die mit ihren Waren in den SĂŒden fahren um sie auf MĂ€rkten anzubieten. Exotische Honige wie sie eben in Finnland gerne gegessen werden, konnten probiert und gekauft werden. Mit dabei hatten die Finnen Saunahonig, Mentholhonig, Vodka im Honig, Moltebeerehonig, usw. ... es waren alles Honigsorten die in Österreich völlig unbekannt sind.

Wir haben sofort gewusst, dass könnte eine gute Idee sein die exotischen Honige aus aller Welt nach Wien zu holen. Denn es war sofort klar, dass nicht nur die Finnen ihre SpezialitÀten haben, sondern eben in jedem Land eigene, uns unbekannte Honigprodukte und Imkereierzeugnisse vorhanden sind.

GeschÀftslokal richtig einrichten

Das GeschĂ€ftslokal war schnell gefunden und eingerichtet und so konnten wir bereits im Mai des Jahres 2016 die erste Kundin begrĂŒĂŸen. Es war eine Kanadierin die noch vor der offiziellen Eröffnung auf der Suche nach Souvenirs war und uns den allerersten 10 Euro-Schein ĂŒberreicht hat. Den haben wir uns natĂŒrlich gut aufgehoben, quasi als GlĂŒcksbringer. Und kurz danach kam bereits der zweite Kunde ins GeschĂ€ft, ein japanischer GeschĂ€ftsmann, der uns mit einer gelochten GlĂŒcksmĂŒnze aus seiner Heimat bezahlt hat. Auch diese MĂŒnze halten wir in Ehren.

Danach ging es Schlag auf Schlag: unter lokalen Imkern verbreiteten sich GerĂŒchte ĂŒber ein Hongparadies und die ersten Imker haben sich auf dem Weg gemacht zu sehen was da los ist. Die Skeptiker unter ihnen haben uns als Konkurrenz empfunden und nicht freundlich begrĂŒĂŸt, aber die Schlauen haben sofort die GeschĂ€ftsmöglichkeiten gesehen und ihre Produkte angeboten.

Und so ist es auch 8 Jahre spĂ€ter geblieben. FĂŒr den einen Teil sind wir ein zuverlĂ€ssiger Handelspartner, fĂŒr den anderen Teil ein lĂ€stiger Mitbewerber den man boykottieren muss. Kunden sehen das Gott sei Dank nicht so negativ, denn ohne guten Zuspruch durch die Kundschaft hĂ€tten wir keine 8 Jahre ĂŒberleben können.

Neues GeschÀftslokal beziehen

Um uns bekannt zu machen, haben wir zu Beginn zusĂ€tzlich zum GeschĂ€ftslokal auch auf MĂ€rkten ausgestellt. Unter anderem gab es einen Honigstand bei den Biobauern auf der Freyung, in der Markterei in der Postgasse und am Weihnachtsmarkt vor der großen Kirche am Enkplatz in Simmering.  Bald war aber klar - und insbesondere mit dem Lockdown wegen Corona - das die Zukunft nicht in MĂ€rkten liegt, sondern im Internet. Als ob wir etwas von Corona geahnt hĂ€tten, haben wir zu Jahresbeginn 2020 den Onlineauftritt umgekrempelt und die Website ĂŒber Board geworden. Statt der Homepage haben wir diesen Webshop gestartet und er funktioniert immer noch klaglos. Und diese Entscheidung auf den Webshop zu setzen hat sich im nachhinein als goldrichtig herausgestellt. Denn wĂ€hrend der Covid-Krise boomten die Internetbestellungen ĂŒber alle Maße hinaus und wĂ€hrend wir das GeschĂ€ft nur sporadisch und stundenweise aufsperren konnten, sind wir in Onlinebestellungen richtig untergegangen.

Diese InternetumsĂ€tze haben uns gut durch die Corona-Krise gebracht, ohne ZuschĂŒsse von der Republik beanspruchen zu mĂŒssen. Und kaum war Corona ad acta gelegt kam der Krieg. Schon wieder eine VerĂ€nderung auf die man sich einstellen musste. Wir haben darauf so reagiert, dass wir den teuren GeschĂ€ftsplatz im 1. Bezirk aufgegeben haben und in den wesentlich gĂŒnstigeren 3. Wiener Gemeindebezirk ĂŒbersiedelt sind. Der neue Standort ist nahe bei der U3-Station Kardinal-Nagl Platz und daher sind uns viele der Innenstadt-Stammkunden erhalten geblieben. Der Weg mit der U3 ist wirklich kurz und wir sind aus allen Richtungen leicht zu erreichen. Dazu kommt, dass wir hier nun statt dem Touristengebiet in der City ein echtes Wohngebiet vorgefunden haben, dass uns ermöglicht weitere Kundengruppen anzusprechen.

Wir freuen uns sehr ĂŒber die GeschĂ€ftsentwicklung der ersten 8 Jahre und wir sind sicher noch nicht am Ende der Reise angelangt. Ein bisschen mit Wehmut schauen wir zurĂŒck auf viele Unternehmen die mit uns oder nach uns gegrĂŒndet worden sind, aber aus welchen GrĂŒnden auch immer, schon wieder zusperren mussten.

Und weil es sich zum Geburtstag so gehört, dass auch Geschenke gemacht werden, möchten wir unsere Kunden mit einem Geburtstagsrabatt beschenken. Im Mai gibt es 8 % Rabatt auf jede Onlinebestellung. Es gibt keine Bedingungen die daran geknĂŒpft sind, jede Bestellung ist fĂŒr den Geburtstagsrabatt qualifiziert.

Um den Rabatt zu sichern, bitte die Ware in den Einkaufskorb legen, dann weiter bei der Kassa den Checkout erledigen und rechts im Feld Rabattcode das Wort HappyBirthdayWelthonig eingeben. Der Nachlass wird sofort berechnet, angezeigt und vom Endbetrag abgezogen.

Danke fĂŒr die Treue und das Vertrauen in unser Welthonig-GeschĂ€ft und die Honigprodukte!