Gratis Postversand ab 39,00 EUR Bestellwert ❤



Welcher Honig ist der Beste?

Geposted von Siegfried Neubauer am

Honig ist nicht gleich Honig. Bereits beim zweiten Glas Honig werden Sie merken, dass es anders schmeckt als der Honig davor. Aus dem Grund haben Menschen die regelmäßig Honig essen auch ausgeprägte Vorlieben welcher Honig schmeckt und welcher nicht. Je nachdem von welcher Tracht die Bienen den Nektar gesammelt haben, reicht die geschmackliche Bandbreite von süß, blumig, fruchtig, herb, malzig bis hin zu richtig bitter.

Am besten man kann sich selbst ein Bild von den Aromen machen und möglichst viele Honigsorten probieren. Wir haben dazu von einer Imker-Familie im Piemont einen großen Honigatlas erhalten (knapp 2,5 kg Gewicht) und erstmals in Mitteleuropa können wir diesen Atlas anbieten. Er beinhaltet 18 verschiedene Honigsorten vom Wanderimker. Also von einem Imker der Bestäubungsaufträge im ganzen Land annimmt und mit seinen Bienen von Tracht zu Tracht wandert. Die Landwirte erhalten durch die Bienenbestäubung gute Ernten und hohe Qualität der Früchte und der Imker erhält den Honig. Auf diese Weise ergibt sich der Honigatlas ganz von alleine.

Mit dabei sind unter anderem Honig von der Kirsche, Orange, Akazie, Fichte, usw. ... Die gesamte Honigliste haben wir beim Honigatlas Produkt veröffentlicht. Sie werden zwischen den einzelnen Sorten optisch, sensorisch und geschmacklich deutliche Unterschiede feststellen können und durch das Probieren werden Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingshonig selbst heraus finden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Probieren vom Honigatlas!