Aktionen und Restposten finden Sie [hier]



Hypocras aus Oberösterreich

Steyrer Bräu

Normaler Preis €12.90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieses Gebräu hat eine lange Tradition! Bekannt ist es unter anderem als Claret in Frankreich, als Hypocras, als Lûtertranc, als Mulsum bei den Römern, als Würzwein und als Gewürzwein mit Honig. Bereits vor Jahrtausenden wurde saurer Wein mit Honig und Gewürzen aufgekocht und getrunken. Insbesondere als Arznei mit verdauungsfördernder Wirkung war der Hypocras in früheren Zeiten sehr begehrt. Nur Adel und Klerus konnten sich teuren Honig und exotische Gewürze leisten und so wurde vor und nach üppigen Banketten dieser Trunk den Gästen gereicht. Auch in medizinischen Rezepturen des Mittelalters kann über Hypocras nachgelesen werden. Auf Basis einer dieser überlieferten Rezepte braut der Meister heute seinen weißen Hypocras mit niederösterreichischem Weißwein und Honig und würzt ihn kräftig mit Zimt und Nelken.

0,75 l Flasche á 12,90 EUR (1 l = 17,20 EUR)
10 % Vol. Alk..

Hersteller: Steyrer Bräu, Oberösterreich

Bei der Bestellung bestätigen Sie, dass Besteller und Empfänger über 18 Jahre alt sind.
  • Click & Collect: Sie können Ware online reservieren und im Geschäft abholen. Gewöhnlich sind Bestellungen bereits am gleichen Tag abholbereit. Bitte die Öffnungszeiten und Route beachten!

  • Postversand erfolgt prompt nach Zahlungseingang mit der Österreichischen Post AG und ihren Partnern im Ausland (u.a. DHL in Deutschland). Kein Versand von Alkohol in das Ausland! Versandtarife sind nach Bestellwert gestaffelt, die Details finden Sie in den Versandtarifen.

  • Lokale Zustellung in Wien am gleichen Tag für Bestellungen mit Onlinezahlung von Montag bis Freitag bis 15 Uhr, Samstag bis 12 Uhr. Durchgeführt von Veloce Botendienste GmbH. Spätere Bestellungen werden am nächsten Tag so schnell wie möglich zugestellt.

  • Onlinezahlung mit PayPal, Mastercard, Visa, American Express, eps-Überweisung und Kryptowährung (Bitcoin, Ether & Co.)

  • Offlinezahlung mit Überweisung auf das Firmen-Bankkonto (Vorauskassa), oder Bezahlung bei Abholung der Ware im Geschäft